Von der Mülltonnen-Katze zur Schmusemaus

♥ Carina & Goldie ♥

Von der Mülltonnen-Katze zur Hauskatze
Mein Mann und ich fanden 2014 auf Kreta eine Babykatze in einer Mülltonne.
Sie wurde einfach weggeworfen wie ein Stück Müll, was keiner mehr gebrauchen konnte.
Die Tierorganisation Apal-Kreta kam, nahm Sie mit und brachte Sie zu einem Tierschützerehepaar, wo Sie liebevoll gesunden konnte und aufgepäpelt wurde. Sie war nicht nur völlig verdreckt, sondern hatte auch massive Augenprobleme und Giardien.
Meine Kleine bekam den Namen „Goldie“.
Als ich Sie endlich in den Armen halten durfte (siehe Foto) war es um uns geschehen und wir beide wussten, wir gehören für immer zusammen!
Dann nahte das Ende des Urlaubes und der Abschied stand bevor. Viele Tränen floßen und ich wollte sie schon jetzt nicht mehr hergeben.
Dann machte mein Mann mir das größte Geschenk des Urlaubs als er sagte:
Goldie wird bald ein neues Zuhause bekommen – bei uns!
Nach drei langen Monaten des wartens, da verschiedene medizinische und bürokratische Dinge zu erledigen waren, durfte ich Goldie am Düsseldorfer Flughafen in Empfang nehmen und mit zu uns nach Hause holen.
So wurde aus der todgeweihten Mülltonnen-Katze unsere liebevolle, verschmusste, hübsche Hauskatze Goldie.

Du willst dass Deine Katze in unserer Serie „Katzen Bilder“ vorgestellt wird?
Dann reiche Dein Foto jetzt unter http://ichliebekatzen.com/katze-des-tages/ ein!